Zimmerpflanzen, die im Sommer draußen gut gedeihen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für diejenigen, die ihre Zeit im Garten schätzen, bringt der Gedanke, vor der Fensterbank zu basteln, wenig Komfort. Es gibt jedoch eine neue Gruppe von Zimmerpflanzen, die ein Doppelleben führen können – im Winter sind sie Zimmerpflanzen und im Sommer werden sie zu saisonalen Beetpflanzen. Sie sind keine neuen Pflanzen, sondern werden auf neue Weise verwendet. Sie können zusammen mit anderen einjährigen und mehrjährigen Pflanzen direkt in den Boden gepflanzt oder in Kübel oder Blumenkästen gepflanzt werden. Und viele Gartencenter, die schnell Trends namhafter Gartengestalter aufgreifen, bieten diese Zimmerpflanzen in ihrer "Annuals"-Reihe an. Die unten aufgeführten Zimmerpflanzen sind anpassungsfähig genug, um von einer sonnigen Winterfensterbank in einen Garten im Freien zu wechseln, sobald die Frostgefahr vorüber ist.

Inhalt:
  • Zimmerpflanzen, die für den Sommer ausziehen
  • 12 Zimmerpflanzen, die direktes Sonnenlicht vertragen
  • Zimmerpflanzen
  • 16 pflegeleichte Zimmerpflanzen für den Innenbereich, die am ehesten das ganze Jahr über überleben
  • Pflanzen, die im Wasser wachsen: Eine unkomplizierte, saubere Technik zum Züchten von Zimmerpflanzen
  • Zimmerpflanzen-Primer: Ein Leitfaden für die Grundpflege und langlebige Pflanzen
  • 10 sonnenliebende Zimmerpflanzen, die die Hitze vertragen
VERWANDTES VIDEO ANSEHEN: Bringen Sie Ihre Zimmerpflanzen nach draußen

Zimmerpflanzen, die für den Sommer ausziehen

Zimmerpflanzen sind gut für Ihre Gesundheit – und nicht nur für ihre optische Schönheit. Sie tun im Wesentlichen das Gegenteil von dem, was wir beim Atmen tun: Sauerstoff abgeben und Kohlendioxid aufnehmen. Das erfrischt nicht nur die Luft, sondern beseitigt auch schädliche Giftstoffe. Umfangreiche Untersuchungen der NASA haben ergeben, dass Zimmerpflanzen innerhalb von 24 Stunden bis zu 87 Prozent des Luftgifts entfernen können. Studien haben auch bewiesen, dass Zimmerpflanzen die Konzentration und Produktivität um bis zu 15 Prozent verbessern!

Stellen Sie bei der Arbeit Pflanzen, insbesondere solche mit breiten Blättern, auf Ihren Schreibtisch; Sie helfen dabei, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und die Positivität zu steigern – das Sehen von Grün und Natur hilft uns, uns entspannter und ruhiger zu fühlen, was wiederum Ihrer Alltagsstimmung zugute kommt.

Zimmerpflanzen dienen einem praktischen und ästhetischen Zweck und werden Ihr Leben bereichern. Ein Indoor-Garten kann Ihr Rückzugsort vor der Außenwelt sein und ist für viele Menschen eine Quelle großer Freude. Unabhängig davon, ob Sie in einer kleinen Wohnung oder einem großen Haus leben, werden Sie durch die Einführung bestimmter Pflanzen in Ihr Zuhause eine Verbesserung Ihrer Gesundheit und Ihres allgemeinen Glücks feststellen.

Pflanzen verbessern nicht nur die Stimmung und schaffen einen beruhigenden Lebensraum, sie können auch bei Einsamkeit und Depression helfen: Die Pflege eines Lebewesens gibt uns einen Sinn und ist lohnend – besonders wenn Sie sehen, dass Lebewesen blühen und gedeihen .

Hier ein paar Hinweise:. Wenn Sie neu in der Gartenarbeit sind, finden Sie hier eine Auswahl an Pflanzen, die perfekt zu Ihnen passen. Alle bieten viel Grün, sind pflegeleicht und preiswert. Internet Explorer 11 wird nicht unterstützt. Für ein optimales Erlebnis besuchen Sie unsere Seite in einem anderen Browser. Teile das -. Folgen Sie besser. Von Sophie Lee. Sophie Lee.


12 Zimmerpflanzen, die direktes Sonnenlicht vertragen

Möchten Sie Ihrer Wohnkultur einen Hauch von Grün verleihen? Das Hinzufügen von Zimmerpflanzen zu Ihrem Zuhause hat mehrere Vorteile – sie reinigen die Luft und verschönern unser Zuhause, indem sie einfach den ästhetischen Wert des Raums erhöhen. Es ist jedoch wichtig, die richtige Art von Pflanzen auszuwählen – solche, die drinnen gedeihen und mit grundlegender Pflege und Bewässerung gut wachsen können. Eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die bei schwachem Licht gedeiht, Giftstoffe und Chemikalien aus der Luft aufnimmt und Kohlendioxid in Sauerstoff umwandelt.

Oft als Zimmerpflanzen angesehen, gedeihen Arten wie Diffenbachia, Schlangenpflanze (Sansevieria), Pothos, Friedenslilie (Spathiphyllum) und Philodendron.

Zimmerpflanzen

Aber wussten Sie, dass manche Zimmerpflanzen im Sommer nach draußen gestellt werden können und manche sogar von einem kleinen Sommerurlaub profitieren? In der Regel handelt es sich dabei um Pflanzen, die aus den US-Härtezonen 9 und höher stammen. In diesem Artikel werde ich unter Zimmerpflanzen darüber sprechen, was die meisten Leute Zimmerpflanzen nennen und deren Hauptwohnsitz Ihr Zuhause ist. Es gibt natürlich noch andere Arten von Zimmerpflanzen. Einige, wie Knollenbegonien, verbringen möglicherweise einen Großteil des Jahres in einem Gewächshaus, während andere möglicherweise nur für den Winter hineingebracht werden müssen. Es gibt nichts Besseres als frische Luft und frisches Regenwasser, um eine müde aussehende Pflanze munter zu machen. So gut die Bedingungen in Ihrem Zuhause auch sein mögen, es ist unwahrscheinlich, dass Sie das ideale Außenklima nachbilden können. Häuser sind in der Regel trockener, als es vielen Pflanzen lieb ist, und Leitungswasser enthält oft Verunreinigungen oder ist härter als Regenwasser.

16 pflegeleichte Zimmerpflanzen für den Innenbereich, die am ehesten das ganze Jahr über überleben

Gartenarbeit Hilfesuche. Jetzt, wo der Frühling angebrochen ist und die Frostgefahr vorüber ist, zieht uns der Drang nach draußen und das schöne Wetter zu genießen in den Garten. Zimmerpflanzen, die den langen Winter drinnen gestanden haben, beginnen zu wachsen und munter zu werden und möchten auch nach draußen in den Garten, um frische Luft, ein bisschen Sonne und ein bisschen Frühlingsregen zu genießen… wie berauschend! Hier im Zentrum für Hausgartenbau gibt es einige Pflanzen, die auch nach draußen einen großen Schub bekommen.

Eine Zimmerpflanze ist eine Pflanze, die in Innenräumen wie Wohnungen und Büros angebaut wird, nämlich zu dekorativen Zwecken, aber Studien haben auch positive psychologische Wirkungen gezeigt.

Pflanzen, die im Wasser wachsen: Eine unkomplizierte, saubere Technik zum Züchten von Zimmerpflanzen

Wird Ihr grüner Daumen zu Stein, wenn es um den Indoor-Anbau von Pflanzen geht? Und einige Zimmerpflanzen sind robust genug, um fast überall zu überleben. Die Auswahl einer Pflanze mit Lichtanforderungen, die zum Standort passt, kann einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg – ​​oder Misserfolg – ​​des Anbaus einer gesunden Pflanze sein. Eine der am einfachsten zu züchtenden Zimmerpflanzen. Diese tropische Rebe ist in einer Vielzahl von Laubfarben und -mustern erhältlich.

Zimmerpflanzen-Primer: Ein Leitfaden für die Grundpflege und langlebige Pflanzen

Es besteht die Möglichkeit, dass die meisten Pflanzen, die Sie im Winter drinnen halten, tropische oder halbtropische Pflanzen sind. Wenn die Temperaturen wärmer werden und die Tage länger werden, ist es sinnvoll, Ihre geliebten Pflanzenfreunde nach draußen zu bringen, um das zusätzliche Licht und die Luftfeuchtigkeit zu genießen, die Frühling und Sommer zu bieten haben. Viele tropische Pflanzen leiden darunter, dass die Klimaanlage in Innenräumen die gesamte Feuchtigkeit aus dem Haus zieht und Blätter und Erde austrocknen. Abgesehen davon, dass es großartig für Ihre Pflanzen ist, können Sie mit Ihren Tropenpflanzen im Freien um einen Sitzbereich herum eine wundervolle Oase schaffen, während Sie warme Sommernächte mit Familie und Freunden genießen. Es gibt ein paar wichtige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Pflanzen für die Saison nach draußen bringen. Wenn Sie Ihre Zimmerpflanzen in die direkte Sonne stellen, ohne sie an die neue Umgebung zu gewöhnen, können sie ziemlich schnell sterben oder sie beschädigen, sodass sie den Rest des Sommers damit verbringen, sich selbst zu reparieren.

Hier sind unsere 8 wichtigsten Pflegetipps für Zimmerpflanzen im Sommer, damit Ihre Zimmerpflanzensammlung die Hitze des Sommers übersteht (und gedeiht).

10 sonnenliebende Zimmerpflanzen, die die Hitze vertragen

Während ich genau diese Worte schreibe, schaue ich mich um, um die Zimmerpflanzen zu zählen, die ich auf meinem Schreibtisch und überall im Zimmer habe. Im Moment habe ich das Glück, einen Wintergarten in meiner Wohnung zu haben, einen sicheren Ort, an dem Zimmerpflanzen munter werden und ihr Ding machen können. Es schien mir eine unwirtliche Umgebung für Zimmerpflanzen, ein dunkler und cooler Dungeon, der ihnen wenig Einladung und Unterstützung bot. Wir verlinken zu Anbietern, um Ihnen bei der Suche nach relevanten Produkten zu helfen.

Aloe Aloe spp. Probieren Sie kleinere Sorten wie Aloe Vera an einem sonnigen Küchenfenster. Aloen funktionieren gut in Speisegärten und in Räumen mit südwestlichem Dekor. Halten Sie die stacheligen Blätter von stark frequentierten Bereichen fern. Auffällige Blüten verleihen der Anthurium Anthurium andraeanum, auch als Flamingoblume bekannt, jedes Jahr acht Wochen oder länger eine leuchtende Farbe. Blumen sind normalerweise rot, aber Sie können Hybriden in Rosa-, Lavendel-, Weiß- und sogar Grüntönen finden.

Gute Nachrichten: Ihre Zimmerpflanzen auch!

Wir haben einige Nachforschungen angestellt, um Ihnen die Antwort zu geben. Ist es gut, Zimmerpflanzen nach draußen zu stellen? Andernfalls verfällt es in einen Schockzustand und kann sterben. In diesem Artikel verraten wir dir alles, was du über den Umzug deiner Zimmerpflanzen im Freien wissen musst. Warum sollten sie jemals woanders leben wollen? Wenn Sie all diese Faktoren kombinieren, erhalten Sie eine Zimmerpflanze, die unter den Bedingungen im Freien gedeihen sollte und schnell sprießt.

Sonnenlicht wird in Südkalifornien geschätzt, wo viele Häuser und Wohnungen raumhohe Fenster und französische Türen haben, die es uns ermöglichen, drinnen und draußen zu leben. Aber dieses Sonnenlicht kann auf tropische Zimmerpflanzen, die an schattige Baumkronen gewöhnt sind, brutal sein. Eine Mona Lisa Lippenstiftpflanze kann bei hellem Licht gut gedeihen, aber ihre Blätter brennen in direkter Sonne.



Vorherige Artikel

Gartenbaukurse Auckland

Nächster Artikel

Wie man Zimmerpflanzen macht